Der Infoblog über Gundlitz
Dr. Hans-Peter Friedrich in Gundlitz

Dr. Hans-Peter Friedrich auf Wahlkampftour in Gundlitz

An einem Mitt­woch Mit­tag um 12 Uhr sind die meis­ten von uns doch eher auf der Arbeit. Doch am 30.08.2017, rund drei Wochen vor der Bun­des­tags­wahl, tra­fen sich knapp 30 Gund­lit­ze­rin­nen und Gund­lit­zer im Feu­er­wehr­haus. Der Grund war, dass sich Dr. Hans-Peter Fried­rich, Mit­glied im deut­schen Bun­des­tag, ange­kün­digt hat­te und im Rah­men sei­ner Wahl­kampf­tour in Gund­litz Sta­ti­on mach­te um mit den Bür­gern in den Dia­log zu tre­ten.

Dies tat er dann auch – ziel­stre­big und sehr freund­lich ging er auf die Gund­lit­zer ein und hör­te sich an wel­che Brenn­punk­te es denn in Gund­litz gibt. Dies sind momen­tan natür­lich die Dorf­er­neue­rung mit Bau des Gemein­schafts- und Feu­er­wehr­hau­ses. Dabei besich­tig­te er mit der Vor­stand­schaft den geplan­ten Bau­platz.

Aber auch ande­re The­men kamen zur Anspra­che wie z.b. die aktu­el­le Zuwan­de­rungs­po­li­tik Wei­ter­hin wur­de von den Gund­lit­zern betont, dass es gefähr­lich ist mit einem Kin­der­wa­gen außer­orts spa­zie­ren zu gehen, da der Ver­kehr immer mehr zuneh­me. Dabei wur­de der Wunsch nach einem Geh- und Fahr­rad­weg nach Stamm­bach geäu­ßert. Fried­rich zeig­te sich sehr inter­es­siert im Dia­log mit den Gund­lit­zern und freu­te sich über die rege Teil­nah­me an der Ver­ans­al­tung.

Dr. Hans-Peter Fried­rich im Dia­log mit den Gund­lit­zern

%d Bloggern gefällt das: