Der Infoblog über Gundlitz

Baufortschritt August 2020

Am 01. August wur­de in Eigen­leis­tung die Stahl­trep­pe ein­ge­baut. Die­se wur­de von der Fir­ma Ver­do­tec gefer­tigt. Stolz ist auch das Gewicht, eine ein­zel­ne Wan­ge ist bis zu 250 kg schwer! Doch dies war kein Pro­blem für die frei­wil­li­gen Hel­fer, die unter der Anlei­tung von Metall­bau­meis­ter Hei­ko Pit­troff die Trep­pe mon­tier­ten. Wei­ter­hin wur­de auch in den Tagen davor die Nah­wär­me ange­schlos­sen und die not­wen­di­gen Gerä­te aus dem alten Feu­er­wehr­haus ein­ge­baut. Die Strom­haupt­lei­tung wur­de auch ange­schlos­sen. Flie­sen­le­ger­meis­ter Bernd Schramm arbei­te­te wei­ter an der Ver­le­gung der Boden­flie­sen. Im Innen­be­reich wur­den noch die Wän­de gestri­chen und im Gemein­schafts­raum die Akkus­tik­de­cke mon­tiert.

%d Bloggern gefällt das: