Der Infoblog über Gundlitz

Flachsauger für Feuerwehr Gundlitz

Im Rah­men der Inspek­ti­on der Feu­er­wehr gab es eine klei­ne Über­ra­schung für die Gund­lit­zer Kame­ra­den. Kreis­brand­in­spek­tor Rein­hard Schnei­der und Kreis­brand­meis­ter Jür­gen Gün­ther über­ga­ben der Gund­lit­zer Wehr ein Geschenk das durch die Baye­ri­sche Ver­si­che­rungs­kam­mer gespon­sert wur­de: Einen soge­nann­ten Flach­sau­ger, mit dem es mög­lich ist anstel­le des nor­ma­len Saug­kor­bes auch Was­ser aus fla­chen Gewäs­sern zu ent­neh­men. Freu­dig über­nahm ers­ter Kom­man­dant Chris­ti­an Schramm das neue Gerät, das sofort mit Erfolg getes­tet wur­de.

Der Flach­sau­ger ist aus Kunst­stoff gefer­tigt und außer­dem schwimm­fä­hig. Mit die­sem ist es auch mög­lich Kel­ler bis zu einer Rest­tie­fen von 1–2 cm leer zu pum­pen. Im Gegen­satz zum Saug­korb ist beim Flach­sau­ger die Öff­nung im 90° Win­kel zur Sei­te ver­setzt. Auch in tie­fe­ren Gewäs­sern geht die­ser nicht unter.

%d Bloggern gefällt das: