Frankenwaldwandermarathon 2019 macht Station in Gundlitz

Rund 600 Wan­de­rer sind zum Fran­ken­wald­wan­der­ma­ra­thon 2019 früh­mor­gens in Markt­leug­ast auf­ge­bro­chen. Trotz sehr nass­kal­ter Wit­te­rung haben die Wan­de­rer die rund 44km lan­ge Stre­cke absol­viert und dabei auch in Gund­litz Sta­ti­on gemacht. Vom Herrn­schroth kom­mend am Bud­dha­k­los­ter vor­bei konn­ten sich die Wan­de­rer am Feu­er­wehr­haus mit Brat­würs­ten und Geträn­ke stär­ken. Der Geflü­gel­zucht­ver­ein küm­mer­te sich um das Essen, wäh­rend die Feu­er­wehr Gund­litz die Geträn­ke aus­gab. Danach ging es durch die Kel­ler­gas­se. Dort war­te­ten bereits klei­ne Wald­geis­ter und spuk­ten in den Kel­lern her­um. Da es sehr kalt war mach­te die Gund­lit­zer Dorf­ge­mein­schaft dort kur­zer­hand ein Feu­er zum Auf­wär­men und schenk­te Glüh­wein an die Wan­der­freun­de aus.

%d Bloggern gefällt das: