Der Infoblog über Gundlitz

Baufortschritt Dezember 2020

Vie­les hat sich noch in den Herbst und Win­ter­mo­na­ten im Gemein­schafts­haus getan. Die Flie­sen­le­ge­ar­bei­ten sind so gut wie abge­schlos­sen, auch die Innen­ar­bei­ten wie Wand­an­stri­che und ver­schie­de­ne Ein­bau­ten (Küche, The­ke, Sani­tär­ein­rich­tun­gen, Abga­seent­lüf­tung in der Fahr­zeug­hal­le, etc.). Noch offen sind teil­wei­se die Elek­tro­ar­bei­ten, sowie die Instal­la­ti­on der Decken­lam­pen und wei­te­ren elek­tri­schen Komponenten. 

Im Ober­ge­schoss ent­ste­hen gera­de Lager­flä­chen mit abschließ­ba­ren Türen an den Dach­schrä­gen. Die Arbei­ten dazu wer­den ehren­amt­lich duch Schrei­ner­meis­ter Ger­hard Bun­zel mit­tels einer Holz­kon­struk­ti­on durchgeführt. 

Das Gerüst außen wur­de abge­baut, die Vor­rich­tun­gen für die Beschrif­tun­gen an der Fas­sa­de sind ange­bracht. Eben­so die Putz­schich­ten und die Holzverkleidung.

%d Bloggern gefällt das: